Werde der, der Du werden kannst!

Der Blog zum I Ging

Monat: März 2017

Heere gegen die eigene Stadt – Bescheidenheit schafft Gelingen

iging_schicksal

In meinem Umfeld erlebe ich oft den Satz: Ich habe doch jetzt soviel mitgemacht, so langsam muss es doch mal gut sein. Oder: Jetzt ist so viel schiefgegangen, jetzt muss doch auch mal was klappen. Was dabei für mich immer durchschimmert ist die Einstellung: Es muss doch mal jemand (das Schicksal, das Leben, der liebe Gott…) Mitleid mit mir haben. Und denken tue ich dann manchmal: Von Mitleid kann man sich nichts kaufen, das Leben belohnt die Tüchtigen, die die über die Phase des Jammerns hinauskommen und die Dinge in die Hand nehmen…

weiterlesen

Vom Lehren und Lernen

iging_lernen

Über das Lernen gibt es viele Theorien. In regelmässigen Abständen versetzen uns neueste Forschungsergebnisse in Erstaunen über die Leistungsfähigkeit und manchmal über die Eigenarten unseres Gehirns. Ungeachtet dessen hat das I Ging schon vor tausenden von Jahren ohne EEG und Nervenleitgeschwindigkeits-Messung Anleitung gegeben wie Lernen und vor allem Lehren funktionieren kann.

weiterlesen

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén